Tag 3 der Video Week – Leidenschaftliche Selbstausbeutung

Alex „Daddy“ Wonk ist Sänger und Kopf von Wonk Unit. Darüber hinaus ist er Skater, Festivalveranstalter, Dichter, Buchautor, Blogger, Vater, Ehemann, Shirtdesigner, Steinmetz, Fliesenleger, Maler und DIY Skateparkbauer (siehe hierzu auch das sehr interessante  OX Interview) Vielbeschäftigt ist hier sicher eine Untertreibung. Den Humor hat er dabei selbst im tiefsten DIY Sumpf nicht verloren. Genausowenig wie seine Bandmates. Viel Vergnügen mit Video Nr. 3!

Wonk Unit scheren sich einen feuchten Kehricht daraum, was wir für Punk halten! (Video Week Day 1)

Heute starten wir die Wonk Video Week! Da Wonk Unit schon so viele richtig gute Videos und Songs veröffentlicht haben, werden wir euch eine Woche lang jeden Tag ein Video vorstellen damit ihr eine Ahnung bekommt, was es mit dieser Band aus London auf sich hat. Wir starten mit dem Song HORSES. Wonk Unit scheren sich zum Glück einen feuchten Kehricht darum, was du oder wir für Punk halten. Und bei keinem Song der Band wird das so herrlich deutlich wie bei HORSES.  Vorhang auf! „I´m glad i´m not a pony!“