Maffai – VVK startet heute

Heute startet der Vorverkauf für SHIVER, das neue Album von MAFFAI. Die Platte erscheint am 06. August als LP, LP + Bonus 7″, CD und digital. Vor allem die Vinylversion mit Bonus 7″ hat es in sich und für uns ist es die wahrscheinlich üppigste Ausstattug die wir bisher im Labelprogramm hatten. Das gute Stück erscheint mit farbigem 180g Vinyl, eingepackt in ein Gatefold Cover mit Inside/Out-Druck aus schwerem Coverkarton. Zusätzlich gibt es einen Downloadcode und eine Bonus 7″ mit 2 exklusiven Tracks welches es nur in dieser Variante geben wird. Das Ganze ist auf 300 Stück limitiert und wird es nur bei Indie-Händlern geben. Das Album und weitere Infos dazu findet ihr hier! Wir freuen uns!

Gespenster: Neues Video von BAZOOKA ZIRKUS

Mit GESPENSTER veröffentlichen BAZOOKA ZIRKUS heute ein neues Video und eine weitere Single aus dem aktuellen Album ACH, DAS KÖNNTE SCHÖN sein.

Das Video ist eine kleine Zeitreise durch die erste Bandphase bis zur Auflösung (82-88), der gefeierten Rückkehr ab 1993 sowie der fulminanten Comeback-Platte von 2020. Dass überhaupt so viele bebilderte Aufnahmen existieren, ist nicht zuletzt der großen Fotografie-Leidenschaft des offen abstinent lebenden Frontmannes zu verdanken. Liebevoll bearbeitet und zusammengeschnitten von unserem hochgeschätzten Andi, Inhaber von http://www.atarisafari.de und Gitarrist der nicht weniger geschätzten Punkrock-Konkurrenz Joseph Boys aus Düsseldorf.

Für uns einer der besten Tracks des Albums!

Akne Kid Joe – Neues Album und VVK Start

Akne Kid Joe veröffentlichen am 27.08.21 ein neues Album und heute startet der Vorverkauf!

Das Album trägt den Titel „Die Jungs von AKJ“ und das Album erscheint als LP, CD und digital bei Kidnap Music im Vertrieb von Cargo Records. Der Nachfolger von „Die Große Palmöllüge“ kann unter anderem hier vorbestellt werden:

https://tanteguerilla.com/aknekidjoe

Dort findet ihr auch Infos zur genauen Ausstattung der Formate und einem lustigen Special für Vorbesteller.

Und nun lassen wir die Band selbst zu Wort kommen:

Akne Kid Joe – Die Jungs von AKJ

Ein Album, welches 2021 released wird und ohne den obligatorischen Zusatz, dass man sich vehement von der Etikettierung „Corona-Album“ distanziert, auskommt? Here it is:

Hand aufs Herz, das neue AKJ-Album gäbe es nicht ohne Pandemie. Pünktlich zum ersten Lockdown im Frühjahr 2020 erschien der Vorgänger „Die große Palmöllüge“ und dann, ja dann wars einfach sau fad.Und so kams zu diesem Album, es trägt den Titel „Die Jungs von AKJ“ – weil in den meisten Bands eben nur Jungs spielen. Aber bei AKJ nicht, deshalb ist das ja sau witzig. Und obwohl ne Frau dabei ist, ist es ganz ok geworden.

Aber worum gehts eigentlich?

Thematisch auf jeden Fall breit aufgestellt, wie schon die beiden bisherigen Platten:

– Nervt dich auch dieses neumodische Café in der Nachbarschaft? Check, ist ein Song dabei.

– Du reagierst allergisch auf den Hund, aber willst ihn dennoch die ganze Zeit knuddeln? Check, auch dabei.

– Tutorial: Revolution in 7 Tagen! Findest du auf dem Album.

– Wieso macht mein*e Partner*in nicht endlich Schluss, damit ichs nicht selber tun muss? Check, ist dabei.

–  Rock im Park & Rock am Ring sind einfach die geilsten Festivals im Land!!! Logisch, auch darum gehts.

Und so weiter…

Wichtig für einen Promotext wie diesen ist ja immer die musikalische Weiterentwicklung der Band zu betonen. In den knapp 2 Monaten, die zwischen dem letzten Release und der Arbeit an diesem Album lagen, konnten sich AKJ selbstverständlich extrem weiterentwickeln. Die Zeiten von schrammligen Gitarren und Lo-Fi-Keyboard sind längst vorbei, jetzt wird u.a. mit Sitar und Tamburin gerockt.

Hey, langer Rede kurzer Sinn – bestellt es euch einfach schon mal, wenn ihr mögt. Uns würde es jedenfalls freuen!

Sarah, Matti, Peter & René

Achja, wir spielen natürlich auch Konzerte und hoffen, dass das alles klappt. Übersicht und Tickets findet ihr bei unserem kompetenten Servicepartner Audiolith Booking:

https://audiolithbooking.net/artist/akne-kid-joe/

Coverfoto + Gestaltung: The One and Only Claudia Holzinger ❤

Unsere Promo wird grüner

In der Zusammenarbeit mit Music Declares Emergency haben wir unsere Promoarbeit so umgestellt, dass wir ca. 50-60% weniger Ressourcen verbrauchen. Das erste Album bei welchem diese neue Art der Pressearbeit zum Einsatz kommt ist das Debutalbum von COLD. Wer sich für das Thema interessiert, kann sich jederzeit an uns wenden und wir erläutern gerne Details zu unserer Umstellung in der Promoarbeit. Danke an Katrin von Music Declares Emergency für die Inspiration und Unterstützung!