Über Kidnap Music Label

The Baboonshow is a Punkrock-Band from Stockholm/Sweden.

Heute erscheint AKNE KID JOE – Haste nich gesehn! – EP

Wenn Musik Kuchen für die Seele ist, dann sind Akne Kid Joe der Pfefferminz-Likör dazu. Und heute erscheint mit „haste nich gesehn!“ ihre Debut EP auf Vinyl und digital. Mit der Platte ist der Band ein kleines Meisterwerk gelungen, welches so unwiderstehlich dilletantisch ist, dass es ein wahres Fest ist. Nur ganz selten war ein Abgesang auf Deutschland unterhalsamer und treffender als hier.

Die EP kommt in knallig gelbem Vinyl mit Poster-Textblatt, Sticker sowie Download Code und ist u.a. hier zu haben.

Wir sagen „Cheers“ zum Release, „Glückwunsch“ zur Platte und heute eine zünftige Releaseparty auf dem Void Fest!

Hier die kommenden Tourdaten:

19.08. Void Fest (EP-Release-Show)

Fr., 01.09. Halle (Saale), Reil78 – mit Villages
Facebook: https://www.facebook.com/events/127540244529929?__mref=mb

Sa., 29.09. Bamberg, Telepathic Love Room – mit Cold Kids
Facebookevent: https://www.facebook.com/events/165697073978174/
21.10. Coburg / Festival Contre Le Racisme Coburg + „Cold Kids“
Sa., 11.11. Nürnberg, Desi – mit Hysterese, Femme Krawall, Empowerment; Facebook: https://www.facebook.com/events/444419732601457/

Fr., 24.11. Köln (privat) – mit REIZ

Sa., 25.11. Hannover, LKA – mit Êtré
Akne Kid Joe – Haste nich gesehen! auf Spotify:
Video zu „ein morgen ohne deutschland“ auf YouTube:

Notgemeinschaft Peter Pan laden zum „Vorbrenner“ ein!

Um einen ersten, kleinen Vorgeschmack auf die für nächstes Jahr geplante dritte Album-VÖ zu bekommen, laden die drei Hamburger Politpunker Ende Oktober zu einer neuntägigen Tour „als Aperitif“ ein. Neben bandinternen Lieblingsgetränken wie Gin Tonic, Fritz Kola oder Pfeffi-Eierlikör (vegan!) stehen auch zwei-drei ganz exklusive Musikhäppchen auf dem Speiseplan. Fühlen sie sich eingeladen!

Hier die ganze Karte:

Hier und da mit am Tisch sitzen u.a. auch mal die Shutcombo, PaddelnohneKanu, FCKR oder Harry Gump. Und serviert wird das ganze vom Plastic Bomb, Kidnap Music, RilRec & Riot Bike Records. Die komplette Auswahl an Menüs gibt es auf: www.notgemeinschaftpeterpan.org

Guten Appetit!

You know, this is – excuse me – a damn fine cup of coffee

Wir werden beim Rockaway Beach Open Air am 01.09. mit Kidnap Music / Tante Guerilla einen feinen Vinylstand machen und als Besonderheit eine Wagenladung Tassen vom Pascow Shirt „4 Tage wach“ für euch dabei haben. Die Tassen könnt ihr an dem Tag bei uns am Stand im Rahmen eines Spiels gewinnen. Ob wir die Tassenhekel vorher abreißen und euch damit die Augen verkratzen (muss ja authentisch sein) werdet ihr  selbst heraus finden  🙂  Das Festival wird so gut! Tickets gibt´s übrigens hier.

Heute erscheint NO LANDING PLAN von FUZZY VOX

Glückwunsch nach Frankreich! Heute erscheint mit NO LANDING PLAN das zweite Album der Franzosen von FUZZY VOX. Das Album erscheint u.a. in dicker Ausstattung mit CUT-OUT Cover und 2 Bonustracks. Bei einem dieser Bonus-Tracks handelt es sich um ein EASY BEATS Cover des Songs GOOD TIMES zusammen mit niemand Geringerem als LISA KEKAULA von Bellrays / Lisa & The Lips. Hier das Video dazu:

Die Platte gibt es  hier in beiden Versionen.

Und digital u.a. hier:

https://open.spotify.com/album/5L2pxWmmUKhdikpmBqNkfP

https://itunes.apple.com/de/album/no-landing-plan/id1236729026

Sommerplatte!

Das CUTE AND DANGEROUS Magazine hat KIDNAP MUSIC und NO°RD auf den Zahn gefühlt

Wer wissen möchte wie es mit Kidnap Music los ging, welchen Stellenwert Vinyl innerhalb des Labels genießt und wieso NO°RD die unterbewertetste Band des Labels ist, findet in folgenden Interviews des Cute & Dangerous Magazines die entsprechenden Antworten. Viel Vergnügen beim Lesen!

Kidnap Music Interview:

NO°RD Interview: