Manchmal kommen sie wieder…

In den vergangen Jahren haben Pascow ihr Backprogramm immer gut gepflegt und dafür gesorgt, dass die alten Alben als Vinyl regelmäßig nachgepresst wurden. Ein Titel wurde aber immer mißachtet…. Die Debut EP aus dem Jahr 2001. Dabei finden sich unter den 6 Tracks der Platte Stücke, die Pascow nach wie vor immer mal wieder liver spielen (Häuser der Reichen, Hamburg, B-Movie Star…). Nun ist es aber soweit und das gute Stück wird neu aufgelegt. Die EP erscheint am 20.12.19 und die Neuauflage entspricht bis auf die Vinylfarbe und aktualisierte Adressen genau der Erstauflage. Das heißt Cover, Tracklist inklusive verstecktem Rechtschreibfehler, kopiertes Textblatt, Handnummerierung…alles wie zuvor. Es gibt noch noch einen Download Code dazu und die ersten Besteller bekommen on top ein handgedrucketes zusätzliches Cover zum Thema B-Movie auf dickem Karton. Der Vorverkauf startet morgen am Freitag um 17 Uhr im Tante Guerilla Webshop. Die EP wird es nur dort und natürlich bei anstehenden Konzerten der Band geben. Olé.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.